Die Reklination

Die Reklination

Die Reklination (Rückwärtsbewegung) als essentiellen Teil eines Gesundheitstraining

Biokinematik ist ein Begriff aus der Bewegungswissenschaft, der in der Biologie, Sportwissenschaft und Sportmedizin sowie in der Humanmedizin Anwendung findet. Dabei wird die Lehre von den bewegten Körpern (Kinematik) aus der Mechanik auf lebende Objekte angewandt.

Biokinematik ist ein bekannter Begriff in der Fitness- und Gesundheitsbranche. Einige Trainingsgeräte für die Beweglichkeit, ursprünglich basierend auf dem Freiburger Vorbild Herrn Dr. Packi, sind in vielen Gesundheitscenter schon vorhanden und integriert. Ganz speziell diejenigen für die Rückwärtsbewegung.

Biokinematik ist für VitaGral das Gegenkonzept zum einseitigen und bewegungsarmen Lebensstil der modernen Gesellschaft der als Ursache für viele dadurch entstandene Störungen eine große Rolle spielt.

Biokinematik ist für VitaGral ein Bindeglied und eine Ergänzung für ein nachhaltiges Rückenkonzept in Verbindung mit dem VitaGral-Mikrostrom-Konzept. Ziel ist es, die beteiligten Strukturen wie z.B. Muskulatur, Bindegewebe, Nervensystem, Organe und Lymphsystem wieder in ihren ursprünglichen harmonischen Zustand zu bringen. Der Mensch kann somit seinen Körper in natürlichen Bewegungsbahnen fortbewegen und mehr Leistungs- und Lebensqualität erleben. Dazu betrachten wir die Muskelschlingen und deren Aufgaben um eine starke Basis für darauffolgende Muskelaufbauprogramme zu entwickeln.

Biokinematik erfolgreich trainieren geht mit ausgewählten Übungen, die wir schulen oder noch professioneller mit einem Trainingsgerät für biokinematischen Übungen.